Gestalten Sie die Fliesenfugen bunt

Fliesen finden sich in praktisch jedem Haus zumindest in Küche und Bad. Sie können jedoch noch wesentlich vielseitiger eingesetzt werden und dank der mittlerweile bestechend vielseitigen Auswahl an Farben und Mustern, lassen sich mit Fliesen gänzlich individuelle Einrichtungskonzepte umsetzen. Und wem die Vielfalt an Fliesendesigns noch nicht ausreicht, der kann nun auch durch farbige Fugenmasse sein Interieur herausstechen lassen.

Alternative zum klassischen Weiß

In aller Regel ist die Fugenmasse bei Fliesen klassisch und schlicht in in Weiß gehalten. Dies wirkt dezent und reinlich und passt natürlich ideal zu praktisch jedem Fliesendesign. Doch manchmal muss es eben ein wenig Extravaganz sein, um der Gestaltung der Einrichtung eine besonders persönliche Note zu verleihen. Daher ist der neue Trend, Fugenmasse in Farbe zu wählen. Die Farbe kann dabei harmonisch auf die Fliesentöne abgestimmt werden oder sich gerade durch einen starken Kontrast davon abheben und die Fliesen dadurch noch stärker in Szene setzen und sie zu einem absoluten Blickfang machen. Geradezu edel wirken beispielsweise schwarze Fliesen in Kombination mit schwarzer Fugenmasse. Und weiße Fliesen wirken plötzlich wesentlich lebendiger und frischer, wenn sie von farbiger Fugenmasse, etwa in einem knalligen Rot oder doch lieber einem zarten Pastellton, umrahmt sind.

Weiterlesen

Blumenbeete auf dem Dach

Vor allem Stadtmenschen haben einen Drang nach grüner Umgebung. Was liegt hier näher, als die Errichtung eines Dachgartens, sofern möglich. In einem solch kleinen Paradies in luftiger Höhe herrschen jedoch oft harte klimatische Bedingungen. Gärten auf dem Dach sind weitaus stärker und ungeschützter der Witterung ausgesetzt, als normale mit der Erde verbundene Gärten. Die Pflanzen bei Dachgarten sind vor allem Wind, Zugluft und hoher Sonneneinstrahlung ausgesetzt.

Aus diesem Grund kommen für Dachgärten eigentlich nur robuste Gewächse in Frage. Geeignet sind hier vor allem niedrige Stauden und sonnenhungrige Pflanzen, wie sie auch in trocken-warmen Standorten vorkommen. Das sind zum Beispiel Lavendel, Wacholder, Fingerstrauch und verschiedene Gräser.

Belastbarkeit Flachdach

Da dieser Art Garten in der Regel nur auf einem Flachdach errichtet werden kann, entscheidet Größe und Belastbarkeit ob eine üppige Bepflanzung oder eher eine magere Bepflanzung in Frage kommt. Auf jeden Fall ist vor dem Anlegen eines solchen Gartens der fachkundige Rat eines Architekten oder Statikers einzuholen.

Weiterlesen